alte und neue Fotos: Missmann und Bischof und Bischof

Randnotiz 1: in der Solmsstraße 27 eröffnet demnächst die neue Foto-Galerie „Bischf & Bischof“. Derzeit ist da ein Möbelhändler dirn, der da nur Schauräume hat. Vorher war da ein Friseur drin.

Randnotiz 2: vor kurzem trödelte ich auf dem Flohmarkt hinter der Marheinekehalle. Dort lernte ich einen netten Nachbarn kenne, der sich mit demFotografen Max Missmann beschäftigt. Der hatte früher sein Atelier Gneisenau- Ecke Zossener Straße, dort, wo heute der Augenoptiker drin ist. Ich konnte bei einem Treffen offenbar Originalabzüge von Missmann mit Fotografien aus dem Berliner Tiergarten sehen. Wunderbar. Ganz tolle atmosphärishe Aufnahmen aus den Jahren ab 1903. Gelegentlich gibt es Fotos noch zu sehen, u.a. im Märkischen Museum, die einen sehr kleinen Teil des Archivs erhalten haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Janz neu veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu alte und neue Fotos: Missmann und Bischof und Bischof

  1. NotMsParker schreibt:

    Hallo,
    wissen Sie, ob Missmann auch viele Aufnahmen von Kreuzberg gemacht hat? Und wo, wenn überhaupt, sie noch zu sehen sind?

    sg,

    • bergmannstrasse schreibt:

      Anbei ein paar kurze Hinweise zu Theodor Max Missmann:

      – die letzte Adresse war: Eckhaus Gneisenaustraße 22/Zossener Straße
      – große Teile des Archivs wurden nach 1945 zerstört
      – im Landesarchiv Berlin gibt es einen Bestand von 51 Fotografien [F Rep. 290-01-06 Sammlung Max Missmann“ ist Teilbestand (1 von 51) von Landesarchiv, Berlin]
      – Kreuzberger Aufnahmen sind mir bzw. dem Sammler soweit nicht bekannt, ich frage aber mal bei Stadtarchiv an

      – Literatur:
      Alt-Berlin. Historische Fotografien von Max Missmann, Berlin 1987
      Bahnhöfe in Berlin. Photographien von Max Missmann 1903-1930, Berlin 1991.
      Berliner Plätze. Photographien von Max Missmann, hrsg. von Hans-Werner Klünner, Berlin 2001.
      Das große Berlin. Max Missmann, Photographien 1899-1935, Berlin 1991.
      Max Missmann, Photograph für Architektur, Industrie, Installation, Landschaft und Technik, hrsg. von der Berlinischen Galerie und dem Museumspädagogischen Dienst Berlin, Berlin 1989

  2. NotMsParker schreibt:

    Danke und schöne Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s