Künast: Herr Wowereit zu passiv

[20:42] Mieten in Berlin, eine Frau fragt: „Wo sollen wir leben?“. Wowereit: Ich glaube, wir müssen aufpassen, dass sich in Quartieren mit einer schwierigen sozialen Situation […] wieder stabiliseren. Wir wollen eine soziale Mischung. […] Der ältere Rentner soll in seiner Wohnung bleiben. […] Und deshalb brauchen wir mehr Ein- bis Zwei-Zimmerwohnungen. Es bleibt schwierig Wowereit zu folgen. Vor allem eine Linie in der Argumentation zu sehen. Jetzt Künast, sie zählt auf, was alles falsch gelaufen ist wie beispielsweise der GSW-Verkauf. „Wir meinen, dass man anfangen muss, dass Wohnungen aus dem sozialen Wohnungsbereich nicht länger an Investoren gegeben werden“.

[20:41] Künast redet einfach drauf los. Wowereit bleibt schwach in der Darstellung.

[20:39] Wowereit pickt Hellersdorf. Frage an ihn: wie den Stadtteil wieder voranbringen? Wowereit: „Ein bürgerschaftliches Engagement ist gut, um Probleme zu lösen.“

[20:38] Künast pickt einen Bezirk aus einer Karte. Treptow-Köpenick. Es geht darin um Organizing Communities. Künast: Das ist moderne Bürgerbeteiligung. Wowereit: Wo Bürger sich engagieren, ist das zu begrüßen.

[20:36] Wowereit: wir haben 120.000 sozialversicherungspflichtige Jobs geschaffen. DAS GLAUBE ICH NICHT. Ich möchte gerne einen Beweis für diese Äußerungen. Wo haben Wowereit, Wolf und das Land 120.000 Stellen geschaffen? Bessere Chancen für diejenigen von der Schule kommen, aha.

[20:34] Wowereit ist wieder pampig: „Ich glaube, ich habe auch noch genug Redezeit“. Berlin sei nun Elektropolis – im Batteriebau. Wowereit behauptet nun, Künast wolle chiesische Unternehmen in Berlin. Wenn Wowereit mit nur einem Meter Abstand zu Künast derart die Aussagen verdreht, wundert mich gar nichts mehr…

[20:33] Künast fragt zu recht, was Wowereit eigentlich getan hat. Sie listet eine Reihe von Punkten auf, aber Modelle hat sie letztlich auch nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s