Neuer Flohmarkt

[Nachtrag 17, September 2011] Also, der Flohmarkt hinter dem Finanzamt liegt zwar gut und hat aufgrund der wirren Landschaft dort vielleicht sogar mal gute Chancen, ein richtiger Flohmarkt zu werden. Derzeit (17.9.) aber sind da nur drei (!) mickrige Stände. Das wird also noch dauern – auch wenn man direkt aus der U-Bahn hineinstolpert (Fahrtrichtung Mariendorf, rechte Seite wo Curry 36 ist, rausgehen). Dagegen eben noch den Flohmarkt am Marheinekeplatz besucht: schöne Stände, viele bunte Angebote – man kann fündig werden! Der hat sich wieder super entwickelt!

Den Flohmarkt hinter der Marheinekehalle kennt jede/r. Der auf dem Marheinekeplatz ist jeden Samstag und Sonntag – und recht gut besucht. Vorhin nun fiel mir ein Poster auf, das für einen neuen Flohmarkt wirbt.

Werbeplakat für den Trödelmarkt

Werbeplakat für den Trödelmarkt

Alt Kreuzberger Trödelmarkt soll der heißen und direkt hinter dem Finanzamt am Mehringdamm Platz gefunden haben. Angeblich will der Betreiber, dessen Webseite http://alt-kreuzberger-troedelmarkt.de noch nicht funktioniert, 25 Prozent der Verkaufserlöse an Unicef spenden. Wie das funktionieren soll, ist mir nicht klar – welcher Trödler will denn zu den ohnehin meist schwachen Erlösen nochmal 25 Prozent abführen. Aber wenn es klappt, bitte sehr. Ich gucke mir das morgen mal an, dann mehr.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Janz neu, Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s