Kracher Immobilienangebot für eine Kellerwohnung

Vorweg: Souterrain klingt besser als Keller. Oder etwa nicht?

Seit einiger Zeit werden die bislang kaum vermietbaren Keller..äh…Souterrainwohnungen veredelt und nun als Wohnraum verwertet. Nicht gerade zu Schnäppchenpreisen – aber im Vergleich doch günstig.

Heute habe ich nun wieder eine dieser Wohnungen in einem Immobilienportal  entdeckt. Die Beschreibung ließ mich trotz der sichtbar guten Sanierung dann aber doch schmunzeln, denn  „die ruhige aber doch zentrale Lage bietet einen hohen Freizeitwert, der Kanal und die Partymeile rund um die Bergmannstraße sind fußläufig schnell zu erreichen“. Wer will schon im Souterrain wohnen, wenn der Kanal doch zum Luft holen und für Sonnenschein so nahe ist. Was die kostet? Nun, so um die 150.000 Euro. Ein Schnäppchen, dag ich doch…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dicht jemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s