Unnützer Aufenthalt verboten…

Die Hausbesitzer und letzten Hausmeister in dieser Stadt mögen mir meinen wöchentlichen Hoferkundungen verzeihen. Es reizt mich zu sehr, wenn die Stadtreinigung gerade durch ist oder irgendwer das Tor weit offen gelassen hat. Ich werfe ja auch nur einen kurzen Blick hinein und beinahe immer entdecke ich dabei ein nostalgisches Relikt des Lebens in dieser Stadt. Schade, dass sowas immer mehr wegsaniert wird und der Unachtsamkeit von Architekten und Hauseigentümern zum Opfer fällt.

Nun gut, heute mal wieder ein Verbotshinweis, der im Sommer so aktuell ist wie nie zuvor. Zugleich ist er auch so irrsinnig „Unnützer Aufenthalt verboten“. Hach, was ist schon unnütz…

Unnützer Aufenthalt verboten...

Unnützer Aufenthalt verboten...

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s