Al Kalif versus Einstein

Und wieder heißt es in der Bergmannstraße: time to say goodbye. Das Al Kalif, ein kleines arabisches Restaurant in der Bergmannstraße 104 macht Ende Feburar dicht. Seit 1993 gab es dort Scharama, Platten mit Spinat oder Falafel. Wer am Küchenbereich vorbeiging, musste im hinteren Teil seine Schuhe ausziehen und konnte sich dann an ziemlich große Metalltabletts setzen. Nun macht der Laden dicht, weil das Einstein-Kaffee sich offenbar vergößern wird – das jedenfalls munkeln die anderen Kaffeegastronomen in der Bergmannstraße. Die Folge: die Bergmannstraße wird noch eintöniger, Kaffeebtrieb an Kaffeebetrieb, Cappuccino bis zum Abwinken. Ist es das, was Ihr wollt, liebe Touristen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dicht jemacht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Al Kalif versus Einstein

  1. Kathrin schreibt:

    Al Kalif ist einer der letzten wirklichen Berlin Adressen, das er jetzt von dieser mainstream kaffeekette verdrängt wird, finde ich mehr als ärgerlich! Wo ist denn da der vielbejubelte „x-berger Milleuschutz“ ? Gefühlte 75% Kaffeeläden in der Bergmannstr. sind einfach zu viel!
    Ich hoffe sehr, dass dieser originelle, warmherzige Laden eine schöne, alternativ Adresse hier in der Nähe findet! Aber das ist wahrscheinlich nicht mehr möglich im erfolgreich durchgestylten Bergmannkiez!?

  2. tebe berlin schreibt:

    war länger nicht in der bergmann, heute mal wieder, und mich traf gleich doppelt der schlag. erstens: ein alter freund, dem ich einen überraschungsbesuch abstatten wollte, unbekannt verzogen. zweitens mein über alles geliebtes al-kalif geschlossen, die fenster mit hinweisen beklebt, dass einstein kaffee bald in diese räume expandieren wird – eröffnung ende april. meinen freund werde ich schon irgendwie aufspüren, im google- und facebook-zeitalter geht ja niemand mehr verloren. aber mit zweiterem komme ich grade überhaupt nicht klar, was für ein jammer! sollte irgendjemand wissen, ob der laden irgendwo anders weitermacht, wäre ich dankbar für hinweise…

    • bergmannstrasse schreibt:

      Also, es gibt wohl noch einen weiteren Laden – soweit ich weiß in Schöneberg. Der Laden in der Bergmannstraße ist komplett raus und dicht. Die Adresse des anderen Ladens habe ich leider nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s